KV-Logo-Lang 4
line

     Impressum - Datenschutz

 Hinweis zur Webseite:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Lauterbach.eV.
Hohe Bergstraße 2
36341 Lauterbach

 Telefon: 06641 9663 0          Fax:  06641 9663 30

E-Mail: service@drk-lauterbach.de

Eingetragen  Amtsgericht Gießen: VR.-Nr. 3517.  
1. Vorsitzender Bgm. Bernhard Ziegler,
Geschäftsführer : Ralf Dickel, 

Bankverbindung:
Sparkassse Oberhessen
 
IBAN:   DE57518500790360122506     BIC:     HELADEF1FRI

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag von  8.oo Uhr  bis 12.oo Uhr und von 13.oo Uhr bis17.oo Uhr,
Freitags von 8.oo Uhr bis 12.oo Uhr

Text- und Fotonachweis:
Schriftsätze, soweit nicht anders gekennzeichnet, sind redaktionelle Berichte des DRK Kreisverbandes Lauterbach. Dies gilt auch für Fotos. Einige Fotos wurden uns vom DRK Generalsekretariat  freundlicherweise zur Verfügung gestellt

Unsere Webseiten können Verknüpfungen (Links) zu anderen Webseiten enthalten. Diese Seiten könnten  für Sie von Interesse sein.
Auf die Gestaltung und die Inhalte dieser  verlinkten Websites haben wir keinen Einfluss und wir können nicht kontrollieren, wie die diese Websites mit Ihren Informationen umgehen, so dass unsere Datenschutz-Erklärung sich nicht auf deren Webseiten erstreckt und wir keine Verantwortung für den Inhalt übernehmen können.
Diese Webseite verfolgt keinerlei kommerziellen Zwecke, sie dient ausschließlich der Information
 

Datenschutz:(Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem farblich unterlegten Text rechts)
Beim Besuch unserer Website werden temporär der Domain- Name oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, etc. aufgezeichnet.
Diese Informationen werden anonym gespeichert und erfolgen ausschließlich für statistische Zwecke.
Ein Rückschluss auf Ihre Person oder Ihr individuelles Verhalten ist nicht möglich.
Personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen im Rahmen eines E- Mails  zur Verfügung gestellt
Wir behandeln Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend der gesetzlich en Bestimmungen.
Diese Webseite verwendet keine Cookies

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt im § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz die folgenden Angaben jedermann in geeigneter Weise verfügbar zu machen hat

Aufgabe des Datenschutzes  ist, das Persönlichkeitsrecht des Einzelnen bei der Verarbeitung seiner Daten zu gewährleisten und die unbefugte Preisgabe und Verwendung personenbezogener Daten zu verhindern.  Geschützt wird das Recht des Bürgers auf informationelle Selbstbestimmung, also das Recht des Einzelnen, grundsätzlich selbst zu bestimmen, wer welche Daten über ihn erhebt und verwendet.

1. Name der verantwortlichen Stelle:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Lauterbach e.V.

2. Geschäftsführer:

Ralf Dickel, 36367 Wartenberg

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Lauterbach e.V.
Hohe Bergstraße 2
36341 Lauterbach
Vereinsregister VR 3517 Amtsgericht Lauterbach / Hessen

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Durchführung des satzungsgemäßen Auftrages des DRK
Führung von Mitgliedern, Aktiven,  Mitarbeitern, Betreuung von Klienten

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Aktive : 
Adresse,  Geburtsdatum, Beitragshöhe, Einzugskonto, Eintrittsdatum
Lehrgänge, Auszeichnungen
Klienten: 
Adresse, Geburtsdatum, weitere Daten, sofern diese zwingend erforderlich sind,  zur Entwicklung von Hilfsmaßnahmen,
Mitarbeiter : 
Nach entsprechenden Rechtsvorschriften: Adresse,  Bankkonto, Eintrittsdatum Lohndaten,Versicherungsdaten
Lehrgänge, Auszeichnungen    Hilfsmaßnahmen
Mitglieder:
Adresse,  Beitragshöhe, Einzugskonto, Eintrittsdatum

Persönliche Daten werden nur mit Genehmigung des Dateninhabers erhoben und verarbeitet

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen des Kreisverbandes zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.
hier: Lohnverarbeitung über Rechenzentrum  Mitgliederverwaltung erfolgt über externe Mitgliederbetreuung
Diese sind auf das BDSG bzw. HDSG verpflichtet analog §11 BDSG

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Drittstaaten erfolgt nicht

Lauterbach, den 01.12.2010
Der Datenschutzbeauftragte des DRK Kreisverbandes Lauterbach e.V.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass der Ersteller eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanzieren wir uns hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden

Das Deutsche Rote Kreuz  nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst.
Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.
Wir haben technische und organisatorische Maß- nahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden. Die Beachtung geltenden Datenschutzrechtes unterliegt einer ständigen Überprüfung durch unseren Datenschutzbeauftragten.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur für die Zwecke, für die sie uns diese zur Verfügung stellen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. 
Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an das Bundesdatenschutzgesetz und gesetzliche Vorschriften gebunden. und auf das Datengeheimnis verpflichtet (§5 BDSG). Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Ihre Daten an aus- kunftsberechtigte Stellen weiter.
Unsere technischen Ein- richtungen zum Schutz Ihrer Daten sind auf dem  Stand der Technik. Dennoch weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz für Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Webseiten.
Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück.

Die Inhalte dieser Website wurden sorgfältig erarbeitet, wobei Wert darauf gelegt wurde, zutreffende und aktuelle Information zur Verfügung zu stellen. Gleichwohl ist es möglich, dass Fehler auftreten können.
Wir weisen darauf hin, dass die Informationen von .allgemeiner Art sind und nicht auf etwaige besondere Bedürfnisse im Einzelfalle abgestimmt sind.
Es wird keine Gewähr, weder für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen übernommen. Das Gleiche gilt auch für Informationen auf verlinkten Webseiten.

nach oben
 

Diese Webseite wird administriert von Ing.-Büro H. Möller, Computer + Service, 36367 Wartenberg

Letzte Aktualisierung  Mittwoch, 6. Januar 2016